STADTHÜHNER


Projekt #63

Olivia Küng hat ihre Maturarbeit zum Thema Hühner in der Stadt geschrieben. Für Basel werden Leute gesucht, die gemeinschaftlich Hühner halten wollen. Dazu wird auch der passende Ort gesucht, am besten neben einer sozialen Einrichtung (Kindergarten, Primarschule, Spielplatz, Altersheim etc.).

Die Hühnerschar soll eine gemeinschaftsfördernde, insbesondere generationenübergreifende Wirkung auf die Gesellschaft haben. Das gemeinsame Sorgen für die Tiere fördert die Kontakte zwischen jung und alt sowie zur Natur.

Vorteile:

  1. Selbstversorgung mittels Eier
  2. Rüstabfälle etc. können Hühnern verfüttert werden

  3. Biologische Schädlingsbekämpfung (Hühner essen alles)

  4. Natürliche Herstellung von Dünger, welcher auf Kompost aktivierend wirkt
  5. pflegeleichte und unterhaltsame, intelligente und anhängliche Tiere

Mitmachen Spricht dich das Hühner-Projekt an und könntest Du dir vorstellen daran teilzunehmen? Für Fragen oder auch Anregungen steht Olivia gerne jederzeit zur Verfügung.

Kontakt Olivia Küng, olivia.kueng24@hotmail.ch, 079 906 58 62