PERMAKULTUR LERN-SCHAU-WALDGARTEN „GREEN PEARL“


Wir möchten hier zeigen, wie sich ein Stück Weideland, in einen fruchtbaren Permakultur-Waldgarten verwandeln kann. Wie ein vielfältiges und vor allem stabiles und zukunftsfähiges Ökosystem im Entstehen ist.

Lage des Grundstücks:
Das Grundstück befindet sich in Nuglar (S0). Diese Gemeinde liegt auf einem Plateau oberhalb von Liestal, auf einer Seehöhe von 488 m ü.M. Es hat die Form eines «Bootsrumpfes» und ist Nord & Süd ausgerichtet. In der Mitte fliesst ein Bächlein. Im nördlichen Teil wird das 36 Aren grosse Grundstück von einem etwas 400 m2 grossen Tannen/Fichten Wald begrenzt.

Ziele des Projekts:

  • Als oberstes Ziel eines Permakultursystems sollte immer das schaffen von zukunftsfähiger Lebensräume stehen!
  • Mit den Zielen der Selbstversorgung von Wildgemüsen und Wildkräutern, alte Gemüsesorten, Heil- und Teekräuter sowie Fruchtobst und Pilze.
  • Ein weiteres Ziel soll die Erholung und die Entspannung vom Leben und Arbeiten in der Stadt Basel sein.

Dieser Permakulturgarten ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich. So werden von der Permakultur Akademie Schweiz und anderen Veranstaltern, Führungen, Seminare und Workshops angeboten, für Kinder (Kindergärten und Schulen), und Erwachsene, um ihnen das Konzept der Permakultur und somit den natürlichen und respektvollen Umgang mit der Natur näher zu bringen.

Kontakt: Markus Pölz und Fabienne Frölich; Website

mailto: info@permakultur-design.com

Tel. 076 223 71 68