PERMAKULTUR ERDSCHULE


Wir haben unseren kleinen Garten (Nutzfläche rund 200 m2) auf den Grundlagen der Permakultur umgestaltet und leben heute in einem blühenden kleinen Paradies. Der Garten liefert uns frisches Gemüse, Obst und Beeren, aber auch Wildkräuter und Heilpflanzen, die unsere Gesundheit unterstützen und in Harmonie halten. Wir experimentieren mit Hügelbeeten, vertical farming, mit Jauchen, Terra Preta, Kompostwürmern und Vielem mehr. Alle Produkte, welche wir nicht für den täglichen Bedarf benötigen oder mittels Einmachen konservieren können, sowie speziell hergestellte Mischungen, Saucen oder Tees bieten wir in unserem kleinen Gartenladen an. Der Garten ist offen für Interessierte, für eine Führung, einen Austausch im Schatten oder ein Glas Grander Wasser, Tee oder Biowein. Eine Email genügt.
Kontakt: Noël Greder
mailto: info@erdschule.ch