LOKAL


LOKAL – Das etwas andere Lebensmittellädeli im Kleinbasel

Im LOKAL kannst du saisonale, lokale und nachhaltig produzierte Lebensmittel einkaufen, und das auch nach Feierabend.

Die Entwicklung des industriellen Nahrungsmittelsystems führte dazu, dass wir keine echten Preise mehr zahlen für Lebensmittel. Die Lieferketten werden länger, die Zwischenhändler mehr und die Labels undurchsichtiger. Uns wird verkauft, dass es normal ist, billige Lebensmittel zu kaufen, die von weit herkommen und das ganze Jahr hindurch verfügbar sind. In Wahrheit gibt es keine billigen Lebensmittel, wenn wir den Preis für die umweltschädlichen Produktionsweisen, Distributionswege und schlechten Arbeitsbedingungen zahlen müssen. Und wir müssen ihn zahlen, direkt oder indirekt.

Die Lebensmittel im LOKAL kommen von mehr als 40 Kleinproduzenten aus der Umgebung Basel, die nachhaltig arbeiten und faire Preise dafür verlangen. Ganz nach dem Slow Food Motto gut, sauber, fair. Im LOKAL gehen aber nicht nur Lebensmittel über die Theke. Du findest auch ausgewählte Kochbücher, Rezepte, Kochkursangebote und Hinweise zu aktuellen Projekten im Bereich nachhaltige Ernährung in Basel. Denn Lebensmittel werden nicht produziert, um verkauft, sondern um gegessen zu werden.

Das LOKAL fördert lokale Kreisläufe (monetäre, logistische, ökologische), mit deinem Einkauf wirst du zum Prosumenten und damit ein wichtiger Teil des Kreislaufs.

WAS
Frischprodukte (Käse, Joghurt, Milch, Eier, Gemüse, Fleisch, …), Trockenwaren (Getreide, Müesli, Pasta, …), Getränke (Bier, Wein, Sirup, Tee…), Eingemachtes (Konfitüren, Öl, Essig, Senf, Sugo, Mus, Chutneys, Pesto, …), Glaces (diverse Sorten, auch vegan und glutenfrei)

WANN
Mo – Fr: 9-13h, 14.30-19.30h

Mi: 12-18.30

Sa: 11-18h

WO Feldbergstrasse 26 4057 Basel

Kontakt: Esther Lohri | WebsiteFacebook

mailto: info@lokalfeldberg.ch