ESSBARE WILDPFLANZEN


Stadt- und Landpflanzen erleben, erfahren, geniessen und selbst wieder Verantwortung übernehmen!!!

Wer mit wachen Sinnen durch die Natur streift, findet eine Fälle an essbaren Pflanzen – überall. Auf den Wiesen spriessen aromatische Wildkräuter, der Wald hält unbekannte kulinarische Genüsse bereit, mitten in der Stadt wachsen duftende Teekräuter und im Gemeinschaftsgarten auf dem Landhofareal gedeihen an die 300 verschiedene Pflanzen.

Doch nicht jeder ist sich sicher, was für ein Pflänzchen da gerade vor seinen Füssen wächst, und welche Köstlichkeiten daraus entstehen könnten. Deshalb möchten wir unser Wissen und unsere Begeisterung mit euch teilen.

Unsere Veranstaltungen finden in regelmässigen Kursen statt. Nun schon mal ein kleiner Einblick in unser Angebot:

  • Verarbeitung von Heilpflanzen: vom intuitiven Teemischen… über herstellen und mischen… bis zum Herstellen von Salben
  • Wild- und Heilpflanzenwanderungen: vom Stadtspaziergang… bis zu Wanderungen durch Wald und Feld
  • Rohköstliche Wildpflanzen: von grünen Smoothies… bis zu Wildkräutersalaten.
  • Kochen im Gemeinschaftsgarten: vom Garten… aufs Feuer… in den Teller… in den Mund
  • Konservieren und Einmachen: von Sirup… über Gonfi… bis Pesto

Wir freuen uns auf euch!

 

Kontakt: Annemarie Heiniger, Anita Schilter, Martina Büttler

Website Heilpflanzen-Kurse

mailto: wildpflanzen@urbanagriculturebasel.ch