BS/ETZLINGE


Status: dieses Projekt ist beendet.

In Basel blüht was… Diest war (und ist?) eine Guerilla-Gardening-Aktion: Pflanze jetzt Samen von robusten Pflanzen an und ziehe sie in kleine Schalen an.

Stell dir vor: Über Nacht verwandelt sich Basel in eine essbare Landschaft. Ungenutzte Wiesen auf öffentlichem Grund werden zu Gemüsebeeten umgestochen. Bepflanzt werden die wilden Beete mit BSetzlingen, die dort ihre Wurzeln besitzergreifend in den Boden schlagen und strotzig in die Höhe wachsen. Die Früchte und das Gemüse von diesen BSetzlingen kann jeder ernten und geniessen.

zur Inspiration: Der TED-Talk von Guerilla-Gardener Ron Finley

Kontakt: anonym

mailto: bsetzling@hotmail.com