Donnerstag 22. September 2016, 18:30 bis 21:30|Gemeinschaftsgarten Landhof|Eigene pflanzheitliche Essensweise entdecken, kennenlernen, erweitern


Alle Teilnehmer bekommen ein eigenes Besteck und können vom Basisgericht schöpfen. Das Gericht wird dann individuell aufgewertet und verfeinert mit Hanfsamen in verschiedenen Formen, geröstete und gemahlene Süsslupinen, Maroni und Kichererbsen und mit Spirulina, Moringapulver und hochwertigem Salz nachgewürzt. Zu guter letzt wird der eigene Tellerinhalt mit Hanf-, Oliven- und Küriskernoel „nachgeoelt“.

Ihr als Teilnehmer könnt dabei selber entscheiden mit welchen Lebensmitteln ihr euren Teller bereichern wollt.

Donnerstag 22.09.2016

18.30 –  21.30 Uhr

Ort: Gemeinschaftsgarten Landhof
Kosten: 25.- inkl. Essen
Dieser Abend findet als „Deepr Special“ statt: http://deepr.ch/Programme/Deepr%20Special/
Die Plätze sind beschränkt, daher frühzeitig Anmelden per Mail an Matthias Restle: (restlos@gmx.ch)
Dies ist ein Anlass von Gemeinschaftsgarten Landhof, ein Projekt im Netzwerk von Urban Agriculture Basel.